Sie befinden sich hier:Wissenswert>Leistungen>Implantologie
In unserer Zahnarzt Praxis werden Sie mit einem Lächeln empfangen

Implantologie

Implantate sind eine wichtige Ergänzung zur Prothetik. Es handelt sich hierbei um eine Art „künstliche“ Zahnwurzel, meist aus Titan, die dem nötigen Zahnersatz  eine feste Basis und einen sicheren Halt bietet.
Das Implantat wird unter örtlicher Betäubung eingesetzt und benötigt dann cirka 3 Monate, bis es fest mit dem Kieferknochen verwachsen ist. In dieser Zeit schließt ein provisorischer Zahnersatz die Lücke. Danach wird der zwischenzeitlich gefertigte Zahnersatz eingesetzt.
Ein Implantat ist eine langfristige Lösung mit zahlreichen Vorteilen. Grundsätzlich können Zahnimplantate einen einzelnen Zahn, mehrere Zähne oder sogar alle Zähne ersetzen. Implantate verhindern den fortschreitenden Abbau des Kieferknochens in zahnlosen Kieferabschnitten. Ebenso wie eigene Zahnwurzeln übertragen Zahnimplantate Kaubelastungen und fördern somit Aufbau und Erhalt des Kieferknochens. Darüber hinaus schonen sie die gesunden Nachbarzähne.
Optimale Ästhetik und Funktion erhöhen die Lebensfreude.
Hoher Tragekomfort und ein natürliches Zahngefühl lassen den Zahnersatz im Alltag nahezu vergessen.
In unserer Praxis werden nur anerkannte Implantatsysteme eingesetzt, die seit vielen Jahren getestet wurden und deren Sicherheit und Haltbarkeit in Langzeituntersuchungen belegt werden konnten. 

zurück

Bitte Lächeln!