Sie befinden sich hier:Wissenswert>Leistungen>Funktionstherapie
In unserer Zahnarzt Praxis werden Sie mit einem Lächeln empfangen

Funktionstherapie

Ein in seiner Funktion gestörtes Kauorgan führt nicht nur zu Problemen mit der Kaumuskulatur oder zu Kiefergelenkschwierigkeiten, es kann auch der Auslöser sein für massive Kopf- und Rückenschmerzen. Die Betroffenen haben einen oft jahrelangen Leidensweg hinter sich, bis die Ursache für ihre Probleme erkannt wird. Mit speziellen Aufbissschienen können Bisskorrekturen zum Beispiel im Vorfeld einer geplanten prothetischen Versorgung vorgenommen und Kiefergelenke, Kaumuskeln und Bänder entsprechend konditioniert werden.
 
Bereits in der Erstuntersuchung wird der Patient systematisch auf funktionelle Befunde hin untersucht. Die gewonnenen Erkenntnisse sind die grundlegende Voraussetzung für jegliche restaurative Maßnahmen. Die Erkenntnisse der Funktionsdiagnostik werden therapeutisch umgesetzt, so dass die Behandlung von bisher zahnärztlich nicht zugeordneten Problemen erfolgen kann. Dabei arbeiten wir mit erfahrenen Physiotherapeuten zusammen.  Das Ziel ist die Beseitigung von Fehlbelastungen und ein einwandfreies Zusammenspiel zwischen Ober- und Unterkiefer.

zurück

Bitte Lächeln!